28.10.2019

Führerschein für GmbH-Geschäftsführer mit Rechtsanwalt Dr. Johannes Dilling

Ab dem 30. Oktober bereite ich an der Handwerkskammer Köln wieder Geschäftsführer von GmbHs und solche, die es noch werden wollen, in drei Einheiten auf ihre Tätigkeit als Unternehmensleiter vor. Im Mittelpunkt steht das Konzept einer ganzheitlichen Haftungsvermeidung.

01.10.2019

OLG Hamm: Verstoß gegen Compliance-Vorschriften kann Kündigung eines Geschäftsführervertrages rechtfertigen

In einer Entscheidung hat das OLG Hamm in bemerkenswerter Klarheit herausgestellt, dass Verstöße eines Geschäftsführers gegen unternehmensinterne Compliance-Vorschriften gravierende Pflichtverletzungen darstellen, die eine Kündigung des Geschäftsführervertrages rechtfertigen.

01.10.2019

Compliance: 870 Millionen € Bußgeld gegen Daimler

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat wegen des Dieselskandals ein Bußgeld in Höhe von 870 Millionen gegen die Daimler AG verhängt. Gestützt wurde diese Sanktion auf die „Compliance-Vorschrift“ § 130 OWiG, die (fahrlässige) Verletzung von Aufsichtspflichten.

16.09.2019

Compliance: Beitrag von Dr. Dilling zur Whistleblowerrichtline

In der aktuellen Ausgabe setzt sich Dr. Dilling mit der EU-Whistleblowerrichtlinie auseinander. Konkret geht es darum, wie die Richtlinie den Schutz der Hinweisgeber aber auch der von den Hinweisen betroffenen Personen umsetzen will, welche noch auszufüllenden Lücken bestehen etc.

12.09.2019

Compliance: Referentenentwurf zum Unternehmensstrafrecht vorgestellt

Die Bundesjustizministerin hat einen Referentenentwurf zum Unternehmensstrafrecht vorgestellt. Danach sollen künftig auch Verbände wie Unternehmen und Vereine bestraft werden können, wenn aus diesen heraus kriminelle Handlungen begangen werden, welche einen Bezug zum Verband aufweisen. 

18.04.2019

Europarlament beschließt Whistleblower-Richtlinie und stärkt die Position des Compliance-Ombudsmannes

Das Europarlament hat die Richtlinie zum Schutz von Personen, die Verstöße gegen das Unionsrecht melden, verabschiedet. Die EU verspricht sich vor allem positive wirtschaftliche Effekte davon, wenn durch Hinweisgeber Korruption und Steuervermeidung effektiver bekämpft werden können.

29.03.2019

Rechtsanwalt Dr. Johannes Dilling erfolgreich als Compliance-Officer rezertifiziert

Rechtsanwalt Dr. Johannes Dilling ist vom TÜV Rheinland erfolgreich als Compliance-Officer rezertifiziert worden. Voraussetzung hierfür waren Fortbildungsnachweise sowie praktische Tätigkeiten im Bereich der Compliance.

01.03.2019

Rechtsanwalt Dr. Dilling verleiht Preis für das beste Respondent-Memorial

Beim diesjährigen Finale des Philip C. Jessup Moot Courts in Hamburg durfte ich als Sponsor den Preis für das beste Respondent-Memorial also den besten Beklag-ten-Schriftsatz verleihen. Den Preis gewonnen hat die Humboldt-Universität Berlin.

19.02.2019

Whistleblowing – Persönlicher Kontakt zum Compliance-Ombudsmann senkt das Missbrauchsrisiko

Eine kürzlich veröffentlichte Studie der Schweizer Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur lieferte interessante Erkenntnisse über die Effizienz und Akzeptanz von Hinweisgebersystemen in Schweizer Unternehmen. Das ergab der sog. Whistleblowing Report 2018.

19.02.2019

Compliance: Deutschland verliert einen Punkt beim Kampf gegen Korruption

Die NGO Transparency International hat ihren jährlichen Corruption Perceptions Index veröffentlicht. Deutschland steigt zwar im Vergleich zum Vorjahr vom 12. auf den 11. Rang, verliert aber einen Punkt und erzielt nur noch 80 Punkte.